Biohof
 Nach oben

Ökologischer Landbau in Arras

Auf unserem Biohof haben wir im Sommer 1993 damit begonnen, auf "kontrollierten ökologischen Landbau" umzustellen.
Die Anerkennung haben wir mit der Ernte 1996 erreicht. Der Betrieb wird organisch-biologisch bewirtschaftet.
Der Marktfruchtbau ist unser Produktionsschwerpunkt
(Brotweizen, Braugerste, Brotroggen sowie Futtergetreide, Ackerbohnen und Sojabohnen).

Wir sind Mitglied der Gäa (BÖLW) und werden von der Gesellschaft für Ressourcenschutz mbH (GfRS) kontrolliert.
(DE-ÖKO-039)
Wir haben ein modernes Getreidelager mit Reinigung und Trocknungsmöglichkeit zur Qualitätsgerechten
Lagerung von Biogetreide. Wir verkaufen unsere Ware vom 25 kg Sack bis zum 25 to LKW.

Agrarumwelt- und Klimamaßnahmen (hier klicken)
ökologischer/biologischer Landbau (hier klicken)

 

Klicken Sie auf das jeweilige Bild , um es größer zu betrachten.